Zum Hauptinhalt springen

Was wir tun

 

Hilfe für Menschen in Not

In Südtirol und anderen Ländern unserer Erde sind Menschen in Not - in seelischer, in körperlicher oder in materieller Not. Wo Menschen in Not sind oder Not rechtzeitig abzuwenden ist, dort ist der Platz der Caritas. Erstes Ziel der Caritas ist es, bei konkreten Lebensproblemen rasch, wirksam und sachlich richtig zu helfen. Wir fragen nicht, woher die Hilfesuchenden kommen, welcher Religion sie angehören oder welche Weltanschauung sie haben. Wir dienen den Armen, Schwachen, Benachteiligten und Ausgegrenzten mit konkreten und kompetenten Angeboten.

 

Mehr als 40 Dienste

Derzeit führeb wir in Südtirol mehr als 30 Dienste für Menschen in schwierigen Lebenssituationen: Menschen, die ver- und überschuldet, die überlastet, krank oder in Trauer sind, die den HIV-Virus in sich tragen und/oder an Aids erkrankt sind; Frauen und Männer, die auf der Straße leben und ein Dach über dem Kopf suchen; die an einer Abhängigkeits- oder psychischen Erkrankung leiden; die ein warmes Essen brauchen; Männer, die in einer Umbruchssituation nicht mehr weiter wissen; Menschen, die am Telefon aufmerksame AnsprechpartnerInnen suchen; EinwandererInnen und Flüchtlinge, die in Südtirol Schutz und Arbeit suchen. Menschen, die sich freiwillig sozial engagieren möchten, sind bei der Caritas ebenfalls herzlich willkommen. Unsere MitarbeiterInnen versuchen, gemeinsam mit ihnen, einen für sie passenden Einsatzort zu finden.

 

Tätige Nächstenliebe

Das Wort Caritas kommt aus dem lateinischen "carus" = lieb, wert. Es meint das engagierte und uneigennützige Handeln für Menschen in Not. Die Caritas der Diözese Bozen-Brixen ist Teil des Bischöflichen Ordinariates und sorgt im Auftrag des Bischofs dafür, dass das Liebesgebot Christi in der Haltung des einzelnen Christen und in der Pfarr- und Diözesangemeinschaft lebendig bleibt und in zeitgemäßen Werken zum Ausdruck kommt, die der gesamtmenschlichen Entfaltung der Bedürftigen dienen.


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und die Inhalte optimal gestalten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr erfahren ».