Zum Hauptinhalt springen

Wie funktioniert unsere Freiwilligenbörse

Die Freiwilligenbörse ist eine Online-Plattform für Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten, aber auch für soziale Einrichtungen, die Freiwillige suchen.

Wenn Sie an Freiwilligenarbeit interessiert sind und ein passendes Angebot für sich auf unserer Freiwilligenbörse finden möchten, dann suchen Sie sich eines der Tätigkeitsfelder aus und wählen Ihr Einzugsgebiet. Die aktuellen Angebote werden für Sie dann herausgefiltert. Falls Ihnen diese Vorschläge zusagen, dann können Sie auf das Angebot antworten indem Sie auf "Antworten" klicken und das Formular ausfüllen. Eine Caritas-Mitarbeiterin wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wenn Sie hingegen Freiwillige für Ihre Einrichtung suchen, klicken Sie bitte auf "Ich suche Freiwillige" und füllen Sie das Onlineformular aus. Danke!

Freiwilligenbörse

Sprache lernen im Flüchtlingshaus

Tätigkeitsbereiche
Arbeit mit Einwanderern/Flüchtlingen
Ort/Einzugsgebiet
Bezirk West (Burggrafenamt, Vinschgau)

Für die Flüchtlingshäuser der Caritas in Meran, Prissian und Mals werden Freiwillige gesucht, welche den Flüchtlingen die Sprachen Italienisch oder Deutsch näher bringen können. Dabei kann die Form in Absprache mit den MitarbeiterInnen des Flüchtlingshauses individuell vereinbart werden; d.h. sie kann von der Alphabetisierung bis zum fortgeschrittenen Sprachunterricht bzw. reine Konversation oder Tandemgespräche reichen. 

Sie finden uns in:

Bozen, Sparkassenstraße 1, Tel. 0471 304 330, Fax 0471 304 394

Meran, Rennweg 52, Tel. 0473 495 632, Fax 0473 276 948

Brixen, Bahnhofstraße 27/a, Tel. 0472 205 965, Fax 0472 205 928

Bruneck, Paul-von-Sternbach-Straße 6, Tel. 0474 414 064, Fax 0474 413 979

gemeinschaft.comunita(at)caritas.bz.it


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden