Herbst/Autunno

Erinnerungen - Ricordi

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Herbst nimmt Einzug und Allerheiligen steht vor der Tür. Es ist die Zeit, in der Erinnerungen wieder mehr in den Vordergrund rücken. Bei der Pflege der Gräber, der letzten Ruhestätten unserer lieben Verstorbenen, erhält Vergangenes mehr Raum und Zeit. Mögen auch Sie die Zeit finden, sich Ihren Erinnerungen zu widmen!

Herzliche Grüße

Ihre Agnes Innerhofer

Care amiche e cari amici,

l'autunno è alle porte e Ognissanti dietro l'angolo. È il tempo, questo, in cui i ricordi assumono di nuovo significato e valore. Attraverso la cura delle tombe, gli ultimi luoghi di riposo dei nostri cari defunti, viene di nuovo dato spazio e tempo al nostro passato. Auguro anche a voi che possiate trovare il tempo per vivere i vostri ricordi,

un cordiale saluto

Agnes Innerhofer

Fotorechte/Diritti: Xuang Duong on Pixabay

Sinn im letzten Leben

 

Im Rahmen der Fachtagung anlässlich des Welthospiztages haben sich die Haupt- und Ehrenamtlichen der Caritas Hospizbewegung in der Brixner Cusanus-Akademie kürzlich mit der Frage nach Sinn und sinnstiftenden Werten am Lebensende beschäftigt. „Die Suche nach Sinn bekommt am Lebensende eine ganz besondere Bedeutung", betont Referent Dr. phil. Christoph Riedel.

 

 

 

Termine - Appuntamenti

 

Freiwilligenmesse - Messe Bozen

Fiera del Volontariato - Fiera Bolzano

05.11.-07.11.2021

 

Il Cammino del Lutto

5 workshop per donne in lutto

a partire dal 30 ottobre 2021, info in ufficio 0471 304370

 

 

Der Wünschewagen fährt weiter

 

Das Gemeinschaftsprojekt „Wünschewagen“ hat sich bewährt, deshalb werden es das Weiße Kreuz und die Caritas Diözese Bozen-Brixen auch nach der dreijährigen Probephase miteinander weiterführen. Gerade die Synergie zwischen den Sanitätern und Freiwilligen des Weißen Kreuzes und den Mitarbeitern und Freiwilligen der Caritas Hospizbewegung macht den Wünschewagen so einmalig. 

Il Cammino del Lutto

 

Hanno inizio ora i 5 workshop tematici dedicati a donne in lutto che offrono uno spazio di conforto a quelle donne che stanno vivendo un profondo dolore per la morte di una persona cara. Quì si potranno esprimere emozioni, sentimenti e bisogni in tutto il tempo necessario. La propria fragilità può diventare un'opportunità di crescita, un seme di speranza per il domani.

Diritti foto: Schwoaze on Pixabay

...

Hospizbewegung
Sparkassenstraße 1
I-39100 Bozen - Südtirol - Italien
Tel. 0471 304 300 - Fax 0471 973 428
info@caritas.bz.it

Caritas Hospizbewegung Newsletter abmelden
Spendenkonto Südtiroler Sparkasse
IBAN: IT17X0604511601000000110801
BIC: CRBZIT2B001
Spendenkonto Intesa Sanpaolo
IBAN: IT18B0306911619000006000065
BIC: BCITITMM
Spendenkonto Raiffeisen Landesbank
IBAN: IT42F0349311600000300200018
BIC: RZSBIT2B
Spendenkonto Südtiroler Volksbank
IBAN: IT12R0585611601050571000032
BIC: BPAAIT2B050