Zum Hauptinhalt springen

Gebrauchtkleidersammlung trotz schlechtem Wetter: Die Caritas bittet, die Säcke gut zu verschnüren und rechtzeitig abzugeben

Die Vorbereitungen für die landesweite Gebrauchtkleidersammlung der Caritas laufen in den Südtiroler Pfarreien auf Hochtouren. Die gelben Säcke sind verteilt, die Freiwilligen sind gerüstet – nur das Wetter spielt laut Prognosen heuer wieder nicht recht mit.

Weil es vielleicht regnen wird, bittet die Caritas, die Gebrauchtkleidersäcke gut zu verschnüren, damit die abgegebenen Kleider und Schuhe bei der Sammlung möglichst trocken bleiben. „Bitte erkundigen Sie sich in Ihrer Pfarrei auch über die genauen Orte und Termine der Sammlung und geben Sie die Kleider nur zu den angegebenen Zeiten ab, damit sie nicht lange dem Regen ausgesetzt sind und nass werden“, bittet Brigitte Hofmann, Leiterin der Dienststelle Caritas&Gemeinschaft, die die große Gebrauchtkleidersammlung koordiniert. Viele Pfarreien haben Sammelstellen eingerichtet, in denen die Gebrauchtkleider gut geschützt sind. Manche von ihnen stehen bereits einige Tage vorher offen.

Zu Bürozeiten und am Tag der Sammlung 9. November (ab 7 bis 17 Uhr) stehen die Caritas-Mitarbeiter unter Tel. 0471 304 330 oder 0471 304 325 sowie unter folgender Mail gebrauchtkleidersammlung@caritas.bz.it für Auskünfte zur Verfügung.

Verwandte Themen


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden