Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
Bei Suchtproblemen
 

Psychosoziale Beratung

Sucht, eine behandelbare Krankheit.
Während früher Sucht als eine unabänderliche Charakterschwäche gesehen wurde, ist Sucht nach heutigem Wissensstand eine komplexe Erkrankung mit Auswirkungen auf allen Ebenen unseres Daseins. Suchtverhalten entwickelt eine Eigendynamik, in der die Selbstbestimmung verloren geht. Sie bringt über die Betroffenen, über Angehörige und das erweiterte Umfeld erhebliche Belastungen und Leid.
Nicht nur Substanzen wie Alkohol, Nikotin, Drogen und bestimmte Medikamente können abhängig machen. Auch Verhaltensweisen können suchtartigen Charakter annehmen - wie Spielsucht, Internet, Konsum oder problematisches Essverhalten. Wir – ein Team aus Suchtberaterinnen, Psychologinnen und Therapeuten beraten Betroffene und Angehörige über Behandlungsmöglichkeiten, bieten ambulante psychologische Beratungen und Therapien an, begleiten Betroffene während stationärer Behandlungsphasen (Krankenhaus/stationäre Therapieaufenthalte in Kliniken) und unterstützen mit Nachsorgeangeboten.

Lassen Sie sich beraten:
- wenn Sie allgemeine Fragen haben zu Konsum, Missbrauch und Abhängigkeit,
- wenn Sie für sich Orientierungshilfe und Beratung benötigen,
- wenn Sie sich Sorgen um Ihren Partner, einen Angehörigen oder Freund machen,
- wenn ein Familienmitglied betroffen ist,
- wenn Sie an Ihrer Schule, im Betrieb oder im Verein eine Sensibilisierungsveranstaltung zum Thema Suchtprävention organisieren möchten.

Wichtig:
Im Rahmen unserer Zusammenarbeit garantieren wir Ihnen Verschwiegenheit und Anonymität.

Gruppenangebote für Interessierte finden Sie hier.

 

Die FAQs an die Psychosoziale Beratung

 
Die häufigsten Fragen
 
 



 

Diözese Bozen-Brixen
 
A A A

Kontakt
Caritas Diözese Bozen-Brixen
Sparkassenstraße 1
I-39100 Bozen - Südtirol - Italien
Tel. 0471 304 300
Fax 0471 973 428
www.caritas.bz.it

 
Europäischer Sozialfonds Facebook Twitter Google Plus