Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
Von Mann zu Mann
 

Männerberatung

Reden ist besser als Schweigen
Bestimmte Anliegen wollen Männer lieber mit einem Mann besprechen. Ob es um männliche Identität geht, um Beziehungsfragen, das Vatersein, um die eigene Gewaltbereitschaft oder Sexualität. Die Anliegen der Südtiroler Männer sind vielfältig. Oft geht es auch um Arbeit, Abhängigkeit, die Rolle in Familie und Gesellschaft, um Unsicherheiten in rechtlichen Situationen bei Trennungen und Scheidungen.

In der Männerberatung finden Sie einen geschützten Raum, in dem Sie mit einem (Fach)Mann offen über das reden können, was sie bewegt. Wenn Sie zu uns kommen, helfen wir Ihnen, ihre Probleme zu bearbeiten. Im Gespräch bekommen Sie Klarheit. Ob es um Probleme in Ihrer Rolle als Vater, Partner, Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Freund oder Kollege geht - gemeinsam suchen wir nach Auswegen und entwickeln neue Perspektiven. Wir sind ein Team von acht Männerberatern, davon sieben Psychologen und Psychotherapeuten und ein Rechtsanwalt. Aufgrund unserer vielseitigen Erfahrungen in der Arbeit mit Männern und Männergruppen können wir speziell auf männliche Bedürfnisse zugeschnittene Beratung, Information und Begleitung anbieten. Die Beratungsgespräche sind vertraulich, anonym und kostenlos.

Ein Platz für Männer

Kommen Sie zu uns, wenn Sie sich in Ihrer Haut nicht mehr wohl fühlen; wenn Sie sich in einer festgefahrenen schwierigen Situation befinden; wenn Sie Auswege aus der Krise suchen; wenn Sie mit Ihrer Rolle im Alltag nicht mehr klar kommen; wenn Sie Ihren Umgang mit Aggression und Gewalt hinterfragen wollen; wenn Sie Fragen zu Ihrer rechtlichen Situation haben. Wir bieten Ihnen ehrliche und vertrauliche Gespräche, sowie professionelle Beratung an.

Auf Anfrage beraten wir auch in Meran, Brixen und Bruneck

Zusätzlich zur Einzelberatung bieten wir interessierten Männern noch zwei weitere Angebote:

Männer AG – AustauschgruppeIn der Männer AG erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Männern auszutauschen. In einer geschützten und entspannten Atmosphäre ist Platz für unterschiedliche Themen und Anliegen. Ob es um Beruf, Beziehung, Sexualität, Vaterschaft und Familie, Trennung oder Neuanfang geht: Alles was Sie als Mann bewegt oder belastet, können Sie in die Gruppe mitbringen. Mehr Infos dazu.

AntigewalttrainingGewalt muss nicht sein. Sie kann gestoppt werden. Aus diesem Grund organisiert die Männerberatung der Caritas Diözese Bozen-Brixen in Zusammenarbeit mit den Gewaltschutzzentren und mit Unterstützung der Abteilung Familie und Sozialwesen der Autonomen Provinz Bozen ein Trainingsprogramm für Männer mit gewalttätigem Verhalten in Paarbeziehungen oder innerhalb der Familie; außerdem für Männer, die Stalking-Verhalten aufweisen. Mehr Infos dazu.
 

Die FAQs an die Männerberatung

 
Die häufigsten Fragen
 
 



 

Diözese Bozen-Brixen
 
A A A

Kontakt
Caritas Diözese Bozen-Brixen
Sparkassenstraße 1
I-39100 Bozen - Südtirol - Italien
Tel. 0471 304 300
Fax 0471 973 428
www.caritas.bz.it

 
Europäischer Sozialfonds Facebook Twitter Google Plus