Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
Ein Rastplatz
 

Bahngleis 7

Um der Gesundheit Willen
Der Konsum von Drogen birgt große Risiken für die körperliche und seelische Gesundheit. Im Kontaktkaffee Bahngleis 7 in der Nähe des Bozner Bahnhofs bieten wir Menschen mit Suchtproblemen Unterstützung an. Die Gäste können bei uns aufatmen und sich in einer sicheren Umgebung ausruhen. Mit gezielten Hilfestellungen versuchen wir, die Folgeschäden des Konsums von illegalen Substanzen zu begrenzen. Dabei garantieren wir unseren Gästen Anonymität. Wer ins Kontaktkaffe kommt, erhält warme, gesunde Mahlzeiten und alkoholfreie Getränke.

Die BesucherInnen können duschen und ihre Wäsche waschen, gebrauchte Spritzen gegen neue eintauschen und bei Bedarf sterile Utensilien für den Drogenkonsum erwerben. Um Infektionen und Überdosen zu vermeiden, klären wir die Gäste über sichere Sexual- und Konsumpraktiken auf. Außerdem sorgen wir für medizinische Grundbetreuung. Zusätzlich zur gesundheitlichen Versorgung bieten wir verschiedene Beschäftigungsprogramme an. Diese helfen, eigene Fähigkeiten und Talente zu entdecken, zwischenmenschliche Kontakte zu knüpfen und neue soziale Kompetenzen zu erwerben. Die Teilnahme an den Aktivitäten ist freiwillig.

Auf Wunsch unterstützen wir, ein Team von SozialarbeiterInnen, ErzieherInnen und PsychologInnen, die Gäste auch bei der Suche nach einem Therapieplatz oder nach einer Wohn- oder Arbeitsmöglichkeit.

Schauen Sie bei uns vorbei
Wenn die Sucht Sie nicht ruhen lässt, laden wir Sie ein, ein paar Stunden bei uns im Bahngleis 7 zu verbringen. Wir helfen Ihnen, Gesundheitsrisiken zu verringern und unterstützen Sie, wenn sie medizinische Betreuung brauchen. Mit Hilfe spezieller Beschäftigungsprogramme lernen Sie ihre Fähigkeiten neu kennen und nutzen. Wir sind auch für Sie da, wenn Sie ihre Situation ändern möchten und einen Therapieplatz, eine Arbeitsstelle oder eine Wohnmöglichkeit suchen.

 

Die FAQs an B7

 
 
 



 

Diözese Bozen-Brixen
 
A A A

Kontakt
Caritas Diözese Bozen-Brixen
Sparkassenstraße 1
I-39100 Bozen - Südtirol - Italien
Tel. 0471 304 300
Fax 0471 973 428
www.caritas.bz.it

 
Europäischer Sozialfonds Facebook Twitter Google Plus