Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Antworten auf Ihre Fragen

1

Was bietet die Mensa am Vinschgertor?

 
Die Mensa bietet jeden Tag gute und gesunde Mittagessen an. Die drei Speisesäle stehen den Gästen zwischen 11.30 und 14.00 Uhr offen. SeniorInnen und Menschen mit Behinderungen aus dem Raum Meran und Umgebung bekom-men die Mittagsmahlzeiten im Rahmen von „Essen auf Rädern“ auch zuhause zugestellt. Jeden Tag stehen zwei Vorspeisen zur Auswahl, danach werden die Hauptspeise (Fleisch, Fisch oder vegetarischer Teller) mit Beilagen und Salat, sowie eine Nachspeise serviert. Für jene Gäste, die Diäten einhalten müssen oder möchten, bereitet die Küche eigens abgestimmte Mahlzeiten zu. Bedürftige Menschen, die in verschiedenen Einrichtungen der Caritas in Meran und Bozen betreut werden, werden ebenfalls über die Mensa am Vinschgertor mit täglichen Mahlzeiten versorgt.

 
2

Was will die Mensa am Vinschgertor?

 
Die Mensa bietet ihren Gästen in den drei Speisesälen, oder über den Dienst „Essen auf Rädern“ auch zuhause, kostengünstige Mittagessen an. Insbesondere Seniorinnen und Senioren sollen mittags die Gelegenheit erhalten, in gemütlicher Atmosphäre zu Mittag zu essen und dabei neue Bekanntschaften zu schließen. Besonders achten die MitarbeiterInnen in der Mensa auf einen ausgewogenen und abwechslungsreichen Speiseplan. Sie gehen auch auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche der Gäste ein.

 
3

Wer kann die Dienste der Mensa am Vinschgertor in Anspruch nehmen?

 
In der Mensa können alle Interessierten, insbesondere Seniorinnen und Senioren, SchülerInnen und Lehrpersonal verschiedener Meraner Schulen sieben Mal in der Woche zu Mittag essen. Menschen, die alt und krank sind, körperliche Gebrechen haben, oder einfach lieber zuhause essen, können den Dienst „Essen auf Rädern“ anfordern. Ihnen werden die Mahlzeiten samt wöchentlichem Speiseplan zuhause zugestellt.

 
 
 



 

Diözese Bozen-Brixen
 
A A A

Kontakt
Caritas Diözese Bozen-Brixen
Sparkassenstraße 1
I-39100 Bozen - Südtirol - Italien
Tel. 0471 304 300
Fax 0471 973 428
www.caritas.bz.it

 
Europäischer Sozialfonds Facebook Twitter Google Plus