Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Antworten auf Ihre Fragen

1

Wann kann ich mich an die Männerberatung wenden?

 
Von Montag bis Mittwoch können Männer von 15-19 Uhr entweder telefonisch oder persönlich einen Ersttermin mit einem Therapeuten oder dem Rechtsberater vereinbaren. Effektiv durchgeführt werden die Gespräche je nach vereinbartem Termin im Laufe der Woche (vorzüglich abends). Weiterführende Terminabsprachen trifft der jeweilige Berater mit seinem Klienten.

 
2

Können sich auch Frauen an die Männerberatung wenden?

 
Ja, auch Frauen können sich an die Männerberatung wenden. Beratungsgespräche sind allerdings nur Männern vorbehalten. Für Frauen gibt es eigene Beratungsstellen. Falls vom sich-in-Beratung-befindlichen Mann gewünscht, können auch Familienmitglieder in die Beratungsgespräche einbezogen werden.

 
3

Mit welchen rechtlichen Fragen können Männer sich an die Männerberatung wenden?

 
Die Männerberatung berät Männer in jeglichen Rechtsfragen. Der Rechtsberater führt allerdings keine Rechtshandlungen aus; er informiert und berät.

 
4

Mit welchen Problemen kann sich MANN an die Männerberatung wenden?

 
Mann kann sich an “Wendepunkten im Leben” an die Männerberatung wenden: wenn sich ein Mann in seiner Haut nicht mehr wohl fühlt, wenn er unzufrieden mit der Arbeit ist, kaum Selbstwertgefühl oder Angst vor der Zukunft hat; wenn Mann sich den eigenen Themen stellen will, um innere Ruhe und Gelassenheit zu finden: um seine Beziehungen neu zu gestalten; wenn er sich mit der eigenen Gewaltbereitschaft, mit seiner Sexualität, mit dem Vatersein, mit Trennung und Scheidung auseinandersetzen will.

 
5

Was macht die Männerberatung und wer sind die Berater?

 
Die Männerberatung ist eine Beratungsstelle für Männer in schwierigen Lebenssituationen. Sie steht diesel mit psychologischer und Rechtsberatung zur Seite steht. Nach dem Konzept “Von Mann zu Mann” besteht das Team aus sieben männlichen Psychologen und Psychotherapeuten und einem Rechtsberater.

 
 
 



 

Diözese Bozen-Brixen
 
A A A

Kontakt
Caritas Diözese Bozen-Brixen
Sparkassenstraße 1
I-39100 Bozen - Südtirol - Italien
Tel. 0471 304 300
Fax 0471 973 428
www.caritas.bz.it

 
Europäischer Sozialfonds Facebook Twitter Google Plus