Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Antworten auf Ihre Fragen

1

Wie finde ich die Ferienstrukturen der Caritas in Caorle?

 
Alle Ferieneinrichtungen der Caritas – das Ferienhaus Oasis, die Kinderferiensiedlung „J. Ferrari” und die Bungalow – befinden sich in der Provinz Venezien. Sie liegen bei Duna Verde, 10 km südlich von Caorle, direkt am Meer.

 
2

Wer kann um eine individuelle Ermäßigung ansuchen?

 
Anspruch auf individuelle Preisnachlässe haben Menschen, die sich in einer finanziellen Notlage befinden und sich die Ferienangebote der Caritas sonst nicht leisten könnten. Das Ansuchen um Kostenreduzierung kann bei der Caritas angefordert werden. Es muss bis spätestens 31. März des jeweiligen Jahres bei der Caritas-Dienststelle Ferien und Erholung eingereicht werden. Familien, deren Kinder mit ihrer Schulklasse eine Erlebniswoche in Caorle verbringen möchten, müssen innerhalb 31. Dezember des Vorjahres um Ermäßigung ansuchen.

 
3

Ich möchte in Caorle mitarbeiten. Welche Möglichkeiten gibt es und wie kann ich mich dafür bewerben?

 
Die Caritas sucht jeden Sommer Freiwillige, die Aufgaben in Caorle übernehmen. Sie bietet aber auch Sommerjobs für BaristInnen oder SekretärInnnen an. Die Freiwilligen sind als TurnusleiterInnen, Bürokräfte, geistliche/r BetreuerInnen, KrankenpflegerInnen, BademeisterInnen und BetreuerInnen - unter anderem auch spezielle BetreuerInnen für Kinder mit Behinderungen – tätig in den Kinder-, Senioren- und Familienturnussen tätig. Sie kümmern sich das Wohlbefinden der Gäste und sorgen für ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Voraussetzung dafür ist die Volljährigkeit. Für die Bewerbungen stehen eigene Formulare zur Verfügung, die bei der Caritas-Dienststelle Ferien und Erholung (Tel. 0471 304 340, E-Mail: ferien@caritas.bz.it) angefordert werden, oder auf dieser Seite online ausgefüllt werden können.
Als Sommerjobs mit abgesprochenem Gehalt bietet die Caritas die Mitarbeit als Hauspersonal in den Ferienstrukturen als Zimmerpersonal, im Service oder im Sekretariat an. Wer sich bewerben möchte ist gebeten, einen Lebenslauf mit Foto bei der Caritas-Dienststelle Ferien und Erholung abzugeben.

 
4

Wann und wie kann ich mich zu den verschiedenen Ferienangeboten anmelden?

 
Die Einschreibungen zu den Ferienaufenthalten für Familien, SeniorInnen und Kinder beginnen am 1. Jänner jedes Jahres und laufen bis Ende Februar oder solange noch Plätze frei sind. Für die Anmeldung stehen Anmeldeformulare zur Verfügung. Sie müssen vollständig ausgefüllt und rechtzeitig bei der Caritas abgegeben werden. Die Formulare können direkt auf dieser Webseite ausgefüllt werden. Wer die Papierform bevorzugt, kann die Formulare bei der Caritas-Dienststelle Ferien und Erholung anfordern und sie ausgefüllt per Post oder persönlich der Caritas zukommen lassen. Schulklassen, die an den Erlebniswochen in Caorle teilnehmen möchten, können sich von September und November anmelden. Die Aufenthalte selbst finden von Mai bis Mitte Juni statt. Auch dafür sind eigene Anmeldeformulare vorgesehen, die in der Dienststelle Ferien und Erholung angefordert werden können. Die MitarbeiterInnen stehen dort auch für nähere Informationen und Beratungen zur Verfügung.

Soziale Vereine und Organisationen können sich bereits ab Oktober für Ferienaufenthalte im jeweils folgenden Sommer anmelden.

 
5

Wer kann seine/ihre Ferien mit der Caritas in Caorle verbringen?

 
Die Caritas organisiert eigene, auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnittene Turnusse für Familien, SeniorInnen über 50, Kinder zwischen 6und 15 Jahren und für Schulklassen im Rahmen der Erlebniswochen in Caorle. Auch Vereine und Einrichtungen, die im sozialen Bereich, in der Jugendarbeit oder im Schulbereich tätig sind, sind in den Ferienstrukturen der Caritas in Caorle willkommen.

 
 
 



 

Diözese Bozen-Brixen
 
A A A

Kontakt
Caritas Diözese Bozen-Brixen
Sparkassenstraße 1
I-39100 Bozen - Südtirol - Italien
Tel. 0471 304 300
Fax 0471 973 428
www.caritas.bz.it

 
Europäischer Sozialfonds Facebook Twitter Google Plus