Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Sommer aktiv: Zweisprachiges Ferienprogramm für Kinder mit und ohne Behinderung in Meran

 
Bei „Sommer aktiv“ wird es auch heuer wieder spannend: Vom 19. Juni bis zum 25. August wartet auf Kinder mit und ohne Behinderung wieder ein buntes Ferienprogramm mit gemeinsamen Ausflügen, Spielen, Tänzen und Sport.

Willkommen sind Kinder zwischen vier und 13 Jahren, mit und ohne Behinderung, aus Südtirol und aus anderen Ländern. Sie werden von erfahrenen Betreuern umsorgt.

Unser Programm ist so aufgebaut, dass alle Buben und Mädchen auf ihre Kosten kommen und gleichzeitig spielerisch die zweite Sprache lernen.

„Sommer aktiv“ wird jeweils von Montag bis Freitag angeboten. Treffpunkt ist jeweils von 7.30 Uhr bis 9 Uhr im Eucharistinerkloster am Meraner Winkelweg 12, wo die Kinder von 16.30 Uhr bis um 17 Uhr wieder abgeholt werden können.

Spielen im Wald
Moos statt Plastilin, Äste und Blätter statt Legosteine: Auf einem eigens für „Sommer aktiv“ reservierten Waldplatz beschäftigen wir uns mit dem, was wir im Wald finden. Wir basteln mit Materialien aus der Natur, bauen eine Hütte, spielen oder genießen einfach gemeinsam die Zeit im Freien. Auf dem Programm stehen aber auch Ausflüge in die nähere Umgebung und regelmäßige Besuche im Schwimmbad.

Für Unterhaltung ist aber auch bei Schlechtwetter gesorgt: Dann entwerfen und basteln wir Schmuck, lernen moderne Tänze und bauen gemeinsam eine ganze Stadt aus Karton.

Schnell und einfach anmelden
„Sommer aktiv“ findet vom 19. Juni bis zum 25. August von Montag bis Freitag jeweils von 7.30 bis 17.00 Uhr statt. Wie oft ihr Kind daran teilnehmen soll, bestimmen sie ganz individuell. Die Sommerbetreuung kann für den ganzen Sommer, für einzelne Wochen oder auch für einzelne Tage
gebucht werden. Die Anmeldung ist gültig, sobald die Teilnahmegebühr entrichtet ist.

Die Teilnahmegebühr beginnt bei 12 Euro pro Tag, einschließlich Mittagessen und Eintritte. Für Kinder mit Beeinträchtigung ist der Beitrag je nach Pflegestufe gestaffelt. Falls mehr als ein Kind pro Familie teilnimmt, reduziert sich der Beitrag auf bis zu 10 Euro pro Tag.

Anmeldungen unter:

Caritas Hauspflege
I-39012 Meran, Rennweg 96
Tel. 0473 495 650, Mobil 335 63 72 957
sommerbetreuung@caritas.bz.it
www.caritas.bz.it
 
 Zurück zur Übersicht 
 
 



 

Diözese Bozen-Brixen
 
A A A

Kontakt
Caritas Diözese Bozen-Brixen
Sparkassenstraße 1
I-39100 Bozen - Südtirol - Italien
Tel. 0471 304 300
Fax 0471 973 428
www.caritas.bz.it

 
Europäischer Sozialfonds Facebook Twitter Google Plus