Zum Hauptinhalt springen

Tolle Ferienerlebnisse mit youngCaritas am Meer

Im Feriendorf Josef Ferrari der Caritas lässt man sich einiges einfallen, um den Aufenthalt für die Kinder und Jugendlichen so interessant und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Heuer ist es der youngCaritas gelungen, ein Live-Pop-Konzert auf die Beine zu stellen und dafür einen im deutschsprachigen Raum als „Newcomer des Jahres“ gefeierten jungen Musiker von Berlin nach Caorle zu holen: Jonas Monar.

Rund 1.300 Kinder und Jugendliche verbringen jährlich ihren Urlaub unter Gleichaltrigen im Feriendorf Josef Ferrari in Caorle. Zurück geht dieses auf die vor 48 Jahren entstandene Idee, vor allem Kindern mit gesundheitlichen Problemen einen Erholungsaufenthalt am Meer zu ermöglichen. Im Laufe der Jahre hat sich die Zielgruppe freilich geändert, doch auch heute ist es noch Ziel, auch Kindern aus finanziell und sozial schwächer gestellten Familien einen unbeschwerten Ferienaufenthalt unter Gleichaltrigen in angenehmer Umgebung zu ermöglichen.

Die verschiedenen Turnusleiter der jeweils zweiwöchigen Ferienaufenthalte und ihr Team lassen sich dafür gar einiges einfallen: sportlerisch, spielerisch, kreativ und auch musikalisch, wobei die Jugendlichen bei der Gestaltung des Freizeitprogrammes viel selbst miteinbringen können. Auch spezielle Gäste werden immer wieder nach Caorle eingeladen.

Ein besonderes Ereignis im heurigen Sommer war und ist sicher das Konzert mit Jonas Monar, das gestern Abend im Caritas-Feriendorf stattgefunden und das die Kinder und Jugendlichen in Begeisterung versetzt hat. Monar ist ein aufstrebender junger Musiker, der in Berlin bereits unter Plattenvertrag steht und demnächst ein neues Album herausgegeben wird. Dass es überhaupt gelungen ist, diesen Popstar nach Caorle zu bringen, ist den besonderen Beziehungen des derzeitigen Turnusleiters Andreas Bacher zu verdanken. Und wie es sich für ein richtiges Pop-Konzert gehört, gab es auch eine nicht unbedeutende Vorgruppe: die Südtiroler Sängerin Theresa Gutweniger alias Tracy Merano trat ebenfalls vor dem jungen Publikum auf. Die 22-jährige Nachwuchssängerin war Anfang dieses Jahres in Los Angeles und wird demnächst ebenfalls ein neues Album herausgeben. Die Kinder und Jugendlichen in Caorle jedenfalls waren begeistert, soviel illustre Pop-Präsenz einmal live spielen und singen zu hören und hautnah mitzuerleben.

Für heuer sind bereits alle Turnusse im Feriendorf Josef Ferrari der Caritas in Caorle ausgebucht. Doch der nächste Sommer kommt bestimmt. Mehr Informationen gibt es bei der Caritas-Dienststelle Ferien und Erholung unter Tel. 0471 304 340 oder online unter www.youngcaritas.bz.it.

Verwandte Themen


Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und die Inhalte optimal gestalten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr erfahren ».