Zum Hauptinhalt springen

Kinderferien in Caorle: Urlaubserinnerungen aus 50 Jahren gesucht!

Zum 50jährigen Bestehen ihres Feriendorf „Josef Ferrari“ in Caorle plant die Caritas ein ganz besonderes Projekt und bittet dafür um Urlaubserinnerungen von allen Südtirolern, die in den vergangenen fünf Jahrzehnten einen Urlaub dort verbracht haben. Egal ob Fotos, Postkarten oder Erzählungen: Alles ist willkommen. Wer solche Erinnerungen hat, ist gebeten, sich beim Ferienteam der Caritas zu melden.

Das Feriendorf Josef Ferrari der Caritas in Caorle feiert im kommenden Jahr (2019) sein 50-jähriges Bestehen. Über 50.000 Südtiroler und Südtirolerinnen haben seitdem ihren Urlaub – die meisten davon als Teilnehmer der Kinderferien, aber auch als Betreuer - in dieser beliebten Ferienstruktur an der Adria gemacht. An sie alle richtet sich nun die Caritas mit einem besonderen Anliegen: Für das Jubiläum werden Erinnerungen an „Damals in Caorle…“ gesammelt. Ehemalige Gäste und Betreuer sind gebeten, ihre Erinnerungen an das Feriendorf der Caritas mitzuteilen. Egal ob Fotos, Postkarten oder Erzählungen: Alles wird von den Mitarbeitern des Ferienteams gesammelt und wird Teil eines ganz besonderen Projekts werden. Wer solche Erinnerungen hat, ist gebeten sich bei Lisa Comploj via E-Mail unter lisa.comploi@caritas.bz.it oder unter Tel. 0471 304337 zu melden. Bozen, 17.05.2018

Feriendorf 50

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern und die Inhalte optimal gestalten zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.Mehr erfahren ».